Big. Bigger. Super Smash Bros Ultimate!

Gestern (08.08.2018) wurden weitere Details zum neuen „Smash Bros“ für die Nintendo Switch veröffentlicht. Wir haben die Neuerungen für euch nochmals zusammengetragen:

 

Neue Charaktere

–  King K. Rool (Donkes Kong)

–  Simon und Richter Belmont (Castlevania),

 Dark Samus und Chrom (Metroid Prime),

–  Einer der drei Protagonisten von Fire Emblem: Awakening

 

Neue Fighting-Modes

– Squad Strike: Kämpfte 3 vs 3 oder 5 vs 5 mit unterschiedlichen Charakteren. Sobald einer der Helden von der Klippe gesprungen ist, kommt der Nächste.

– Smashdown Mode: Der Spieler wählt einen anderen Helden der an seiner Seite kämpft. Ist dieser geschlagen muss ein anderer Begleiter gewählt werden.

– Turniermodus: Kämpfen in einem Turnier gegen andere und finde heraus, wer der beste Smash Bro ist. Dieser Mode kann auch wieder online gespielt werden.

 

Neue Stages

Insgesamt 103 Welten werden den Spielern zur Verfügung stehen. Das sind fast doppelte so viele (56) wie im letzten Teil. Jede der Stages kann nun mit acht Spielern genutzt werden. Dies war zuvor nur bei ausgewählten Stages möglich. [dt_gap height=“10″ /]

Neue Items

Auch an den Items wurde nicht gespart. Selbst die Alola Entwicklung von Vulpix ist im Spiel zu finden.[dt_gap height=“10″ /]

 

Die gesamte Ankündigung von Nintendo haben wir hier nochmals für euch.[dt_gap height=“10″ /]

 

 

Wer freut sich drauf und wer hat es bereits vorbestellt?[dt_gap height=“10″ /]


Bildquelle: www.Nintendo.de