Die Besetzungsliste der lang erwarteten Fortsetzung des Klassikers Top Gun kann 3 weitere Schauspieler verbuchen.
Nachdem berichtet wurde, dass Tom Cruise und Val Kilmer zurückkehren und Neuzugänge wie Miles Teller, Glen Powell und Minica Barbaro mit sich bringen werden, wurden nun 3 neue Namen bekannt gegeben: Ed Harris, Jon Hamm und Lewis Pullman.

Die Fortsetzung mit dem offiziellen Titel Top Gun: Maverick wird an die Story des Films aus den 80ern anknüpfen, der von Regisseur Tony Scott realisiert wurde und Tom Cruise, Kelly McGillis, Val Kilmer und Anthony Edwards in den Hauptrollen vereinte.

Das Magazin Deadline berichtet nun von den 3 Neuzugängen. Jon Hamm erlangte durch die Serie Mad Men weltweite bekanntschaft, während Ed Harris oft die typischen Schurken-Rollen einnimmt (Harris kann man derzeit in den ersten beiden Staffeln von Westworld sehen). Lewis Pullman ist der Sohn des Schauspielers Bill Pullman und war zuletzt in Battle of the Sexes und Strangers: Opfernacht zu sehen.

Über die Rollen ist bisher noch nichts bekannt – wir wissen nur, dass Tom Cruise Charakter als Fluglehrer agieren wird. Man könnte hier also spekulieren, dass Hamm und Harris ebenfalls als Fluglehrer auf den Plan treten und Pullman (gemeinsam mit Miles Teller) als Schüler auftreten.

Regisseur Joseph Kosinski (Tron Legacy, Oblivion) wird erneut mit Cruise zusammenarbeiten. Zwischen dem Original und der Fortsetzung liegen 30 Jahre, wir sind also gespannt, inwiefern der Charme des alten Films eingefangen werden kann.

 

 

Top Gun: Maverick soll am 12. Juli 2019 in die Kinos kommen.