Normalerweise versuchen wir bei Spoilern zu kommenden Filmen immer relativ vorsichtig zu sein. Viele Gerüchte verlaufen im Sand, sind ne Ente oder kommen doch ganz anders. Manchmal kommen dann Bilder, in denen man genau sehen kann, wie ein Charakter in einem Franchise-Film aussehen wird und von denen man auf Storylines im kommenden Film schliessen kann. Der Hulk-Buster in Avengers: Age of Ultron oder Doomsday in Batman v Superman, die man bereits in den Trailern sehen konnte. Oder erst vor Kurzem Joachim Phönix als Joker oder Spider-Man’s schwarzer Anzug in Spider-Man: Far From Home.

View this post on Instagram

Camera test (w/ sound). Joker.

A post shared by Todd Phillips (@toddphillips1) on

Falls ihr es noch nicht bemerkt habt… ich brauch Platz bevor ich das folgende Spoilerbild posten kann… Denn nun hat eine indische Twitterseite mutmasslich ein Selfie von Gwynyth Paltrow erhalten, das sie wahrscheinlich im Rahmen der Dreharbeiten gemacht hatte…

Jipp… Entweder könnte dies ein sehr gutes Fake-Bild sein… oder Pepper Potts wird in Avengers 4 als Rescue herumlaufen… In den Comics wurde Rescue zwischen 2008 und 2009 in der Dark Reign Storyline eingeführt. Nach der Secret Invasion Storyline verschwand Tony Stark und hinterließ Pepper nicht nur den Posten als CEO von Stark Industries, sondern auch noch diesen Anzug.

Aber wieso jetzt Pepper nach dem Thanos-Schnipser als Rescue in Avengers 4 rumlaufen wird… das ist eine andere Frage…