Wie TMZ berichtet ist Beverly Hills, 90210 Star Luke Perry am Montagmorgen im Alter von 52 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Er war erst vergangen Mittwoch mit einem Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert worden.

 

Luke Perry war zuletzt in der Netflix-Serie Riverdale als Archies Vater Fred Andrews zu sehen. Berühmt wurde er als Mädchenschwarm Dylan McKay in der 90er Jahre Kultserie Berverly Hills, 90210, die im Sommer eine neue Staffel mit dem Original Cast erhalten soll.