Kumail Nanjiani erweitert den Cast um Angelina Jolie zum neusten Marvel Film The Eternals. Wie THR exklusiv berichtet, befindet sich der Comedian und Silicon Valley-Star derzeit in den letzten Gesprächen.

The Eternals ist eines von zwei Marvel Projekten, dass dieses Jahr gedreht werden soll.

Chloe Zhao führt Regie bei dem Superhelden-Abenteuerprojekt, das auf der Comic-Serie von Jack Kirby aus dem Jahr 1976 basiert. Die Helden bekamen in den 2000er Jahren von Autor Neil Gaiman einen neuen Anstrich. Das Projekt zeigt die übermächtigen und fast unsterblichen Wesen, die als Eternals bekannt sind. Diese kämpfen gegen von den Celestials geschaffenen die Deviants, Menschen die durch Experimente zu kosmische Monster gemacht wurden.

Angelina Jolie wurde die Rolle der Ikaris spielen, die im Laufe der Reihe eine Romanze mit Sersi beginnt. Welchen Charakter Nanjiani darstellen wird ist bisher nicht bekannt. Nanjiani, der sich mit seiner Frau Emily Gordon eigene Oscar-Nominierung für das Drehbuch von The Big Sick verdient hat, wird in nächster Zeit häufiger über unsere Bildschirme flattern. Im TV werden wir ihn zuerst in Jordan Peeles Auftaktepisode von The Twilight Zone auf CBS sehen, anschließend im Kino in Men In Black International (14. Juni) mit den Marvel Superstars Tessa Thompson und Chris Hemsworth. Zum Schluss am 12. Juli neben Dave Bautista in der Action-Komödie Stuber.